Unsere Vielfalt - Ihre Chance Raiffeisen OÖ
Sie tragen Professionalität in den Händen
Kreativität im Kopf
und Leidenschaft im Herzen?
Dann sind Sie bei uns genau richtig!

KÜCHENHILFE (M/W)

PRODUKTION VON BELEGTEN BRÖTCHEN FÜR GO GASTRO & CATERING, MO-FR, DIENSTBEGINN 6:00 UHR, 40 Std./Woche


Dienstort: Linz

Aufgaben

  • Produktion von Brötchen und kalten Buffets für GO Catering

Anforderungsprofil

  • Berufserfahrung in der Produktion von Brötchen bzw. „Kalte Küche“ (vorzugsweise im Eventbereich)
  • Sie sind vertraut mit HACCP sowie sonstigen arbeitsschutzrelevanten Bestimmungen
  • Kollegialität, Teamgeist und Fairness zählen ebenso zu Ihren Stärken wie höchstes Qualitätsbewusstsein
  • Engagement, Eigeninitiative, Kreativität und Flexibilität gehört genauso zu Ihrer Grundeinstellung wie das permanente Streben nach Weiterentwicklung
  • Liebe für’s Detail und Begeisterung für Ihren Beruf

Unser Angebot

  • 5 Tage-Woche mit freien Wochenenden und Feiertagen
  • Keine Teildienste
  • Perfekte Einschulung durch unsere Fachkräfte und laufende Unterstützung durch langjährige Erfahrung und Know-how unserer GO MitarbeiterInnen
  • Freie Verpflegung,
  • kostenlose Dienstkleidung & Reinigung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • vielerlei Angebote über den RLB-Betriebsrat ("pimp your body" bei diversen Sportaktivitäten, uvm.) um nur einige von unseren tollen Sozialleistungen zu nennen


Der Mindest-Bruttolohn für 40 Std. / Woche beträgt gemäß KV der Gastronomie und Hotellerie OÖ EUR 1.460,--
Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online.
Die zuständige Ansprechpartnerin, Sandra Hörschläger, , Tel.:+43 732 6596 22764, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
Kontakt

Sie haben Fragen, Anregungen
oder Wünsche?

+43 732/6596-22544

Ansprechpartner
E-Mail
Kontaktformular  

Social Media

Folgen Sie uns auf unseren
Social-Media Kanälen:

Raiffeisen OÖ auf Facebook Raiffeisen OÖ auf youtube Raiffeisen OÖ auf XING

Best Recruiter Audit Audit
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×